Follow

media.ccc.de (c3VOC) haben eine super Streaming Plattform aufgebaut. Es besteht kein Grund mehr, auf Youtube zu verweisen, wenn man Vorträge von Chaos-Veranstaltungen teilen will. Nur so aus gegebenen Anlass...

@mischk
Und das gute ist, das man die auch über die App "NewPipe" am Handy aufrufen kann

@crossgolf_rebel @mischk ich mag den client nur so, weil media•ccc direkt ausgewählt werden kann & die maintenance
~regelmaßige updates ausliefert *fdroid

@cinux
Ich kann mitlerweile zwischen 4 Quellen wählen.
Leider erst eine #Peertube Quelle. Da müssen noch ein paar folgen.
@mischk

@mischk hatte leider jetzt schon mehrfach das Problem, das die Media.ccc.de Server mir keinen flüssig laufenden stream liefern konnten während die Version auf YouTube funktionierte :(

@mischk
Und das beste ist das man die auch einfach ohne tools runterladen kann um sie dann unterwegs offline anzuschauen. So muss das.

@mischk Asche auf mein Haupt: ich weiß das und doch ist hin und wieder der Automatismus drin zum YouTube Channel zu gehen und dort zu schauen 🤐.

Der Chaos Computer Club e.V lädt dort hoch.

@mischk auf youtube verliert man die übersetzungen oder?

@mischk Die-media.ccc.de-Plattform schlägt sich wacker, aber beim #36c3 hatte sie auch einige Aussetzer. Da ist es schon gut, YouTube als Backup zu haben.

@ls
Letztendlich waren es einzelne Server des cdn die Überlastet waren... Seite einmal neu aufrufen und gut is...

@mischk

@mischk am Handy ist es meist ein wenig hakelig...

@mischk
Super. Jetzt bräuchte es nur noch einen Kanal auf PeerTube :peertube:, um es weiter zu stärken, damit es sich zu einer ernstzunehmenden Alternative zu YouTube entwickelt. :mastoblush:

#netzwerkeffekt

Sign in to participate in the conversation
Mastodon for Tech Folks

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!