Ich habe diese Woche wieder einmal eine SF/Fantasy-Autorin entdeckt, von der ich noch nie gehört hatte. Seit den 60er Jahren hat sie über 400 Bücher geschrieben, ist mittlerweile über 80, hat stapelweise Preise bekommen. Langsam kann ich eine Wikipedia-Liste der Fantasy-Autorinnen Ü80 anlegen.

Zu diesem Thema eine wunderbare Rede von Martha Wells:

"These women were there, they existed. Everybody knew that, up until somehow they didn’t."

tor.com/2017/11/07/unbury-the-

Wer die Autorin errät, bekommt ein Päckchen selbstgebackene Lebkuchen zugesandt ;-)

@lilo Mein Tipp: Jane Yolen; Die habe ich noch auf meiner "Will ich mal lesen"-Liste, weil sie so viele Bücher veröffentlicht hatte. Ob es über 400 waren, weiß ich jetzt nicht mehr.

Follow

@taonoui Ha, Treffer – und schön, dass du sie schon kanntest 🙂

Wobei man auch beim Recherchieren nach Ü80 SF/Fantasy-Autorinnen jede Menge spannende Entdeckungen machen kann. Grade mal getestet...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon for Tech Folks

This Mastodon instance is for people interested in technology. Discussions aren't limited to technology, because tech folks shouldn't be limited to technology either!