Show newer

RT @zerforschung@twitter.com

Aus den Drukos: Sie haben Open-Source-Code (BSD-Lizenz) einfach übernommen. Außer dem Entfernen von Lizenzhinweisen/Kommentaren und Whitespaceänderungen wurde nichts geändert. Damit wurde vmtl. gegen dessen Lizenz verstossen.

github.com/thesimj/jBaseZ85/bl vs. gitlab.com/lucaapp/android/-/b

🐦🔗: twitter.com/zerforschung/statu

Kann mir mal eben wer tippern, wie die Android-Fehler-Meldung "Screen Overlay Detected" auf Deutsch angezeigt wird? Ich meine, ich weiß was das ist – nur nicht, wie die Meldung "offiziell übersetzt" ist 🙈

RT @Die_Cyberlobby@twitter.com

Sie haben die Wahl.

Geben Sie Google, Facebook, Amazon & Co. Ihre Nutzerdaten freiwillig, oder wir kaufen die #Schufa auf & nehmen sie uns einfach.

t-online.de/finanzen/news/unte

🐦🔗: twitter.com/Die_Cyberlobby/sta

#Luca kommt mir nicht aufs Handy. Wenn ich eine Check-in App benötige, dann via #CWA oder #cctg .

Boost if you agree, pls.

CCT - Demnächst mit Check-In QR-Code

Es soll ja immer noch Smartphonebesitzer mit Android geben, die sind dem Google-Store noch nicht entwachsen.

Schon seltsam: Die Appler würden gerne auch anderswo einkaufen können, können es aber nicht, die Androidler können es, tun es aber nicht (allgemein betrachtet).

Und ich finde es total beknackt, dass ARD, ZDF und Deutschlandfunk (mit arte und vielen anderen) nur auf Google setzen und den Gebührenzahler zutracken. 😡

f-droid.org/de/packages/de.cor

blog.fefe.de/?ts=9e9ce06c: Mir tun ja die Satiriker leid.Guckt nur mal hier: Zwei Landeschefs sind in Covid-Quarantäne. Hamburg und Thüringen.Wartet, geht noch weiter.Warum sind die in Quarantäne? Weil bei ihnen die Covid-Warn-App angeschlagen hat.Warum hat die angeschlagen? Weil die auf der Bundesratssitzung waren.Bleibt die Frage, warum der Rest nicht auch in Quarantäne ist. Meine Vermutung: Weil die keine Warn-App haben.Wie gesagt. Die armen Satiriker.

"Schufa im Visier von US-Finanzinvestor – und mit ihr Daten von 68 Millionen Deutschen"

Genau was wir jetzt brauchen... 🤦‍♂️

t3n.de/news/schufa-finanzinves

In wenigen Wochen wird meine Androidenfibel 10 Jahre alt: am 21.04.2011 erschien die erste Version dieses eBooks! Pünktlich zum Jubiläum steht seit wenigen Minuten Version 69 (!!) für Euch zur Verfügung: ebooks.qumran.org/androidenfib (zusammen mit derzeit 10.421 weiteren 🇩🇪 ). Wie immer frei (CC-BY-NC-SA) & ohne Anmeldung. D.h. es kostet nix – über kleine Aufwands-Entschädigungen freue ich mich natürlich trotzdem. Links dafür im :awesome:

Happy Reading & Learning!

One problem of doing any #retrocomputing is I get used to bytes and kilobytes again, and then when I see modern junk need megabytes or gigabytes, I flip my shit and scream "what the fuck do you need 325,000 Atari 800s for just to draw a screen?!"

Today's app-rain at @fdroidorg: 8 new and 63 updated. New are e.g.

* APK Explorer & Editor (incl. Split APK/App bundle Installer)
* Badreads: book tracking & OpenLibrary look-up
* Hrm: Bluetooth heart-rate monitor
* Magisk
* Nextcloud Cookbook (another one)
* Workout Time!: manage/perform timed workouts

As usual: enjoy your from :awesome:

Was bei der Diskussion um Softwarefreiheiten oft vergessen wird: Es geht nicht um „Community vs. Cooperations”. Im Kern geht es um technische Souveränität der Nutzer:innen vs. die Macht der Hersteller:innen.

Wenn Geschäftsmodelle darauf basieren, Nutzer:innen zu entmündigen und zu für sie nachteilhaften Entscheidungen zu drängen, dann besteht meist bereits ein Abhängigkeitsverhältnis. Freie Software und insb. #Copyleft kann dabei helfen, diese Abhängigkeiten zu vermeiden #surveillancecapitalism

Decided to buy Hired (https://atlantic-books.co.uk/book/hired/), and it turns out, after the purchase, that it requires an app to read. No epub, no nothing. Install our app, and if you don't have any compatible device then bad luck, I guess?

Ridiculous. This is why people pirate things.

I regularly toot about new apps at – let me add what's new in my repo this week:

* Headi: Headache Diary (incl. migraine log)
* OpenCamera Sensors: photo/video recording w/ sensor data in sync
* Floral: photo gallery
* Wormhole William: magic wormhole (file transfer between 2 devices)
* Holey Light: emulates notification LED on Samsungs/Pixels

and of course also plenty of updates.

apt.izzysoft.de/fdroid

@elb @abbienormal @alcinnz @bob @lightweight @xerz frankly, i can consult for free for ANY FOSS project that wants to care about usability, but doesn't know how.

just pick a time, gimme an intro of your problem, and we chat. seriously. pass link around, even. calendly.com/nonlinear/30min

Mitbekommen? Während das Demonstrationsrecht stark eingeschränkt ist, hat unsere Regierung gerade mal wieder am Verfassungsgericht vorbei das nächste Arschlochgesetz durchs Parlament geprügelt die Abschnorchelpraxis des #BND auch gegen deutsche Staatsbürger (aka: Spionage im Inland) legalisiert.
heise.de/-5999069

Ist das nicht praktisch, dass gestern gerade die ganze Öffentlichkeit mit dem ganzen #Corona-Management-Skandal und die ganze #CDU/#CSU-Korruption beschäftigt war?

Eine Lehrerin unserer #Schule ist gestern Positiv auf Corona getestet worden, unser Gesundheitsamt will eventuell Heute oder aber dann erst nach den Osterferien (eine Woche) die Kontakte prüfen und Maßnahmen beschließen.

Gut das die #Feuerwehr nicht so arbeitet, sonst wäre nicht mal mehr Asche zum zusammenkehren vorhanden.

Die Schule will wenigstens schon mal die betroffenen Klassen und Eltern informieren

@ulrichkelber @lfdi

Hallo liebe datenschützende Juristen,
kann mir versuchen zu erklären, warum der Berliner Landesdatenschutzbeauftragte feststellt, das Cisco-Webex als Videokonferenzsoftware eben nicht rechtskonform eingesetzt werden kann, meine Kassenärztliche Vereinigung aber das Gegenteil behauptet: "Der Einsatz von Cisco WebEx wurde sowohl von unserem internen Datenschutzbeauftragten als auch von einem unabhängigen externen Datenschutzberater geprüft. Das angemessene Datenschutzniveau ist demnach gemäß Art. 44 ff. DSGVO bei der Cisco WebEx durch einen mit der Cisco WebEx geschlossenen Auftragsverarbeitungsvertrag auf Basis der EU-Standardvertragsklauseln gewährleistet."

Hier dazu Berlin: datenschutz-berlin.de/fileadmi

Dazu wird Cisco zitiert: trustportal.cisco.com/c/dam/r/

Some thoughts on licencing.

Most emulator projects use the #GPL license because their projects are community driven.

You can tell when a project has a company focus in mind by looking at the license.

If the license is a permissive one, like the #BSD or the #MIT, they aim to be taken by a company, so they want to give them as few responsibilities as possible.

When a project is a GPL one, what the project wants to do is to protect the members work by forcing companies to return the code.

Show older
Mastodon for Tech Folks

This Mastodon instance is for people interested in technology. Discussions aren't limited to technology, because tech folks shouldn't be limited to technology either!