Follow

Apps auf Rezept: Datensammeln soll erlaubt sein, "umfassendes Tracking" nicht
heise.de/newsticker/meldung/Ap

So ein bisschen Tracking ist doch ganz OK, gelle? Mit ein paar brisanten Gesundheitsdaten gespickt...

Der übliche halt.

@datenschutzratgeber "Das ist Spahnsinn // Der Typ schickt uns durch die Hölle, Hölle, Hölle…"

@IzzyOnDroid manche Politiker, in manchen Bereichen sind völlig fehl am Platz 😖 da tuts eine Fr. Tangens eher

@DU_HW_IO Ich bin ohnehin der Meinung: Bevor ein MdB oder MEP (Du-weißt-schon-Wer) Entscheidungen im digitalen Bereich treffen darf, sollte er/sie/es entweder eine abgeschlossene IT-Ausbildung (vorbildlich: Herr @ulrichkelber ist eine super Besetzung – da passen Hintergrund und "Position" einfach zusammen. Das "Resultat" (besser, die Resultate) spricht für sich!) – oder zumindest einen dreimonatigen Vollzeit-Crashkurs in (bereichs-)relevanten IT Themen absolviert haben. Mir ist nur ein "Match" bekannt.

@IzzyOnDroid
Genau das habe ich heute morgen auch schon geschrieben.

Der Typ hat aber auch so überhaupt keine Ahnung von IT. Da ist selbst ein Blinder der bessere Seher....

Sign in to participate in the conversation
Mastodon for Tech Folks

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!