Einige meinen ja, Europa sollte seine Datenschutzregeln lockern, um die Digitalwirtschaft zu stärken. Ich dagegen bin der Meinung, dass wir unsere Regeln noch viel stärker durchsetzen müssen. Was hier stattfindet, ist unglaublich: “Intimsphäre verkauft” sueddeutsche.de/medien/dating-

Follow

@ulrichkelber Und jetzt dürfen wir raten, wie viele der Betroffenen nachdem sie davon erfahren haben noch immer meinen, sie hätten ja "nichts zu verbergen". Ich fürchte nur, der Anteil ist größer als man erwarten sollte…

Danke für Ihren Einsatz – und ich stimme Ihnen voll zu: nur Daten, die gar nicht erst erhoben wurden, sind vor Leaks "geschützt".

Sign in to participate in the conversation
Mastodon for Tech Folks

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!