Pinned toot

You might know me from my website, my F-Droid repo or my Birdie account - all going by the same name as this one. Being a privacy and open source advocate, I decided to let the birds fly an make different noises: replace tweet by trööt, ahem, toot. Currently I'm making myself familiar with my new virtual home here at Mastodon, so please don't expect a toot-flood straight away. Transition will take a little time, so please bear with me. Hug-toots, Izzy.

@netzpolitik_feed

Bitte?!
Amtsträger und Behörden sollten überhaupt nicht auf kommerziellen Werbeplattformen mit meist rechtswidrigen AGB vertreten sein!

Mit unseren Steuergeldern wird dort ständig Gratis-Content eingestellt, der dann vielleicht noch "amtlich", also wichtig ist, und mit unseren Steuergeldern werden Nutzer*innen auf den Plattformen wahlweise gehalten oder erst darauf gelockt!

Die sollen ihre Webseiten pflegen oder auf Mastodon gehen oder es ganz lassen.

Der hat aber auch ein loses Mundw... äh, Recht, der Herr...

Martin Sonneborn (@MartinSonneborn)

Gerade mal aus Gründen meine erste kleine Anfrage an die EU-Kommission gestellt... Smiley!

@MartinSonneborn@nitter.net 🔗 nitter.net/MartinSonneborn/sta

@Herbstfreud
@IzzyOnDroid @kuketzblog
Ich habe die App gerade installiert und nuke-it laufenlassen. Warden hat auf meinem LineageOS ohne Google noch erstaunlich viel deaktiviert.
Die nächsten Tage müsste der Plhole doch weniger blocken, wenn die Tracker inaktiv sind.

Danke für die Info und die Aufnahme in das repo!

#Covid-19 

Es ist nur eine Frage des Respekts.

AppWarden: Google und die gesamte Tracking-, Marketing- und Werbeindustrie dürfte über diese Android-App wenig erfreut sein... 🧙‍♂️

Bitte teilen.

kuketz-blog.de/warden-tracker-

Meine kleine Wetterapp könnte sich in #lineageos als Wetteranbieter registrieren.

Leider gibt es kein aktuelles lineageos sdk in einem der gängigen maven repos, und das hier ist offensichtlich "broken":

bintray.com/lineageos/org.line

Zum Haare raufen. Wenn ich das Binary lokal einbinde, wird meine App nicht in #fdroid rein kommen.

Und Remote einbinden geht nicht, weil es an einer vertrauenswürdigen Remote-Quelle fehlt...

Super. 😞

RT @florianaigner@twitter.com

Niemand käme auf die Idee, einen Nahrungsmittelhersteller zu entschädigen, wenn sich seine Produkte als giftig herausstellen und verboten werden müssen. Warum muss man dann Kohlekraftwerksbetreiber entschädigen?

🐦🔗: twitter.com/florianaigner/stat

Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit veröffentlicht die Ergebnisse einer Kurzprüfung von Videokonferenzdiensten. Wenig überraschend ist Jitsi Meet und BigBlueButton positiv zu bewerten, während MS Teams, Zoom, Skype, Cisco WebEx aus Datenschutzsicht nicht empfehlenswert sind.

datenschutz-berlin.de/fileadmi

It's unacceptable if Members of the European Parliament have to use a service provided by an American company and agree to their Terms of Service in order to exercise the mandate. Representing citizens must not be conditioned upon using iCloud. kolaja.eu/en/post/20200617-rem

The German city of Bühl created "Palim! Palim!" as a #FreeSoftware #video #conferencing platform on top of #Jitsi. The feedback they received is encouraging:

"Many citizens express their personal thanks to us and we have stopped counting how many municipalities have approached us with great interest. I believe that Free Software is currently experiencing an incredible boost and that the sensitivity for data sovereignty is growing rapidly."

fsfe.org/news/2020/news-202006

#publiccode @fsfe

#noIPReG, Tod, Ableismus 

Ich bin einfach fassungslos und wütend. Es war absehbar dass es passieren wird. Trotzdem schneidet es tief. Trotzdem kann und will ich es nicht glauben. Sie haben es verabschiedet und alle Änderungsanträge der Opposition abgelehnt. Es gibt keine Rechtssicherheit für Beatmungspatient_innen.

Ich habe Angst um Beatmete Menschen, die das hier nicht überleben. Für die das alles nicht nur eine Diskussion oder ein Versuch ist. Und Angst um alle anderen Behinderte, die von Krankenkassen als „zu teuer“ betrachtet werden. Warum nicht gleich bei allen Gepflegten nachgucken ob sie nicht besser im Heim aufgehoben wären?

Aber vor allem bin ich so wütend. Wütend auf Spahn, auf CDU/CSU, auf die SPD die uns natürlich mal wieder verraten hat, auf Ableds die das Thema völlig ignorieren, auf Presse die seit einem Jahr Spahns Versprechen nachplappert und nichts davon hinterfragt oder was von Protesten erwähnt.

#noIPReG

Liebe @Davidwache:
Wenn das so ist, wie hier beschrieben, dann ist dieses Vorgehen höchst fragwürdig,
- zum einen in Sachen #Datenschutz
- zum anderen in der Auswirkung darauf, wie ehrlich Angaben auf solchen #Restaurantlisten demnächst sein werden. #Corona
@RA_PhilHofmann@twitter.com:

Gerade n Anruf von @Davidwache bekommen.Die telefonieren die „Corona-Reg.-Liste“ eines Restaurants ab und dringen auf Hinweise zu einer mutmaßl nahe der Lokalität begangenen Straftat.Klingt nach nem Fall für den HmbBfDI @AMBR0CK @BehrangRaji @eikemuecke.

Recently I told you about my planned "output rewrite" for Adebar. First version of that is now available for Testing (in the "devel" branch) – and I'd very much welcome your input! Ideally in the corresponding issue (codeberg.org/izzy/Adebar/issue).

I'm looking forward to your feedback (and boosts) – and thanks in advance!

Unsere #Bluetooth-Ratgeber werden gerade rauf und runter gelesen. Deswegen haben wir die wichtigsten der Reihe nach aktualisiert. Hier geht's zur Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ausschalten von Bluetooth - denn aus ist hierbei nicht gleich aus. mobilsicher.de/ratgeber/blueto

Okay, I will say it: I find how #hashtags are being auto-corrected to lowercase in the #mastodon interface really damn annoying.

I *know* what I'm doing when I spell a #LongAnnoyingHashtag in camel case: it's way more readable that way. Why do I have to jump through hoops to have it tooted out like that?..

Show more
Mastodon for Tech Folks

This Mastodon instance is for people interested in technology. Discussions aren't limited to technology, because tech folks shouldn't be limited to technology either!